Fotowettbewerb

Veröffentlicht

Die Gewinnerin der ersten Runde unseres Fotowettbewerbs zum Thema ALT & NEU ist Michelle Hartlieb.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für das schöne Bild!!

Fotowettbewerb

Veröffentlicht

Hallo zusammen!

Wir sind trotz Corona-Schließung weiterhin aktiv und werden in den nächsten Wochen einen Fotowettbewerb anbieten, zu dem wir euch alle gerne einladen würden.

Alle wichtigen Infos findet ihr hier.

 

Online-Workshops

Veröffentlicht

Ihr habt es ja sicher schon mitbekommen: wir können noch einige Zeit nicht für euch öffnen. Da wir aber in der Zwischenzeit nicht untätig gewesen sind, haben wir ein paar Workshops, die wir eigentlich für Herbst geplant hatten, einfach schon früher fertig gebastelt und können euch so zumindest mit ein paar Online-Angeboten versorgen. Aktuell haben wir geplant:

  • Fotografie mit dem Smartphone
  • Crashkurs Kurzfilm 1: Story und Licht
  • Crashkurs Kurzfilm 2: Farbe und Bildaufbau
  • Crashkurs Kurzfilm 3: Einstellung, Szenen und Kameraführung
  • Crashkurs Kurzfilm 4: Ton und Musik
  • Crashkurs Kurzfilm 5: Schnitt – DaVinci Resolve Grundlagen

Alle Workshops dauern ca. eine bis zwei Stunden (zumindest ist es so geplant…), sind kostenlos und ihr braucht kein Vorwissen. Sobald die Termine feststehen, könnt ihr euch per Mail unter info@immerhin.de anmelden.

Wir sind immer noch hier.

Veröffentlicht

Hallo zusammen, ja, wir sind immer noch da und arbeiten weiter. Auch wenn wir leider nicht für euch öffnen können haben wir Einiges zu tun. Wir überarbeiten unsere Konzeption, die Chronik muss auch mal wieder auf den aktuellen Stand gebracht werden, die Technik möchte gewartet werden und so weiter. Und damit ihr uns in der Zwischenzeit nicht vergesst, hier ein kleines Lebenszeichen von uns. Bleibt gesund und bis bald!

Aus aktuellem Anlass – Teil 2

Veröffentlicht

Liebe Freunde,

da sich die Situation in den letzten Tagen leider eher verschlimmert hat, haben wir in Absprache mit unserem Träger entschieden, auch die Bürozeiten einzuschränken. Um zu vermeiden, dass sich mehr Personen als nötig bei uns im Büro aufhalten, werden wir aktuell keine festen Bürozeiten anbieten. Da wir aber natürlich trotzdem arbeiten könnt ihr uns Anfragen jederzeit per Mail an info@immerhin.de schicken, wir beantworten diese dann, sobald wir dazu kommen.

Auch wenn wir uns aktuell in einer schwierigen und auch beängstigten Zeit befinden sollte schon auch deutlich sein: diese Krise wird vorbei gehen und solange wir alle zusammen halten stehen wir das auch durch. Helft einander, nehmt Rücksicht und bitte hört auf euch in großen Gruppen zu treffen und die ganze Angelegenheit zu ignorieren, ihr selbst seid vielleicht nicht großartig gefährdet, solltet ihr euch mit dem Corona-Virus infizieren, aber die Großeltern oder Eltern eurer besten Freunde sind es vielleicht schon. Also: bleibt daheim!

Bis bald,

euer IMMER HIN-Team

Aus aktuellem Anlass

Veröffentlicht

Liebe Gäste und Freunde des IMMER HIN,

wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, werden in Bayern als Reaktion auf die aktuelle Situation rund um das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 und der dadurch ausgelösten Erkrankung COVID-19 bis Ende der Osterferien alle Schulen und Betreuungseinrichtungen für Kinder geschlossen. Wir als Einrichtung der Offenen Jugendarbeit schließen uns in Absprache mit unserem Träger an und werden unser Café daher ab sofort auch schließen, vorerst bis inkl. 19. April.

Geplante Veranstaltungen und Raumbelegungen sind davon natürlich auch betroffen.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und bitten um euer Verständnis

Euer IMMER HIN-Team

IMMER HIN GOES VEGAN!

Veröffentlicht

IMMER HIN GOES VEGAN! 🐮🐷🐥🐝🤗
Vegan ist lecker, gesund und leider immer noch viel zu selten in öffentlichen Restaurants und Cafés vorzufinden. Darum bemühte sich unser Team in den letzten Wochen auch im Rahmen des veganen Dinners sehr darum, unseren Gästen Alternativen zu unserem Angebot zu bieten. So gibt es nun Pasta, Pizza, Sandwich, Salat, Nachos und noch vieles mehr auch in VEGAN.
Wir ersetzen dabei zum Beispiel den Käse auf unserer Pizza mit SimplyV-Schmelzgenuss, den Kaffee gibt es nun auch mit Mandelmilch und unsere Ciabattas sind nicht mehr belegt mit Gouda, sondern mit den Genießerscheiben von SimplyV und das nur für einen geringen Aufpreis von 30ct.
Unsere Gäste sind herzlich gebeten, sich selber ein Bild von den Alternativen zu schaffen. Wir freuen uns über Rückmeldung, Anregungen und Kritik.

Warum eigentlich Fair-Trade-Kaffee?

Veröffentlicht

Etwas, das wir schon sehr lange machen, bisher aber viel zu wenig darauf hingewiesen haben: wir verkaufen ausschließlich Bio-Fair-Trade-Kaffee! Warum machen wir das? Zum einen natürlich, weil uns daran gelegen ist, dass für diejenigen, die am meisten Arbeit damit haben, dass wir guten Kaffee genießen können,  faire Arbeitsbedingungen und eine angemessene Bezahlung möglich sind. Fairer Handel setzt dafür den Grundstein, indem Kaffeebauern zum Beispiel garantierte Preise erhalten, so können negative Folgen stark schwankender Weltmarktpreise zumindest abgemildert werden.

Und warum Bio? Ganz einfach: Bio-Kaffee ist gesünder. In der Bio-Landwirtschaft sind Gentechnik und viele Pestizide verboten, was Bio-Kaffee nicht nur für uns Trinker und Genießer gesünder macht, sondern auch für Menschen, Tiere und Natur in den Produktionsländern.

Wem das noch nicht genug ist: unser Kaffee ist auch noch verdammt lecker.

 

Jugendarbeit für Menschenrechte

Veröffentlicht

Ein Statement für die Einhaltung elementarer Menschenrechte war schon lange nicht mehr so wichtig wie jetzt. Daher haben wir, die Bamberger (Offene) Jugendarbeit (das IMMER HINja:ba und der Jugendtreff St. Urban) uns zusammen getan und fordern alle unsere Besucher auf: Respektiert jede Person, die euch begegnet und behandelt sie so, wie ihr auch behandelt werden wollt, denn Menschenrechte sind für alle da!