Datum/Zeit
15.11.2020
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
IMMER HIN


Du machst Musik oder arbeitest mit Musiker*innen?

Du fragst dich:
– Was macht die GEMA eigentlich genau und wann macht es Sinn Mitglied zu werden?
– Und was ist der Unterschied zur GVL?
– Was ist die Künstlersozialkasse (KSK) und wie kann ich beitreten?

Dann bist du hier richtig!

In diesem Workshop stellt der Referent das INKA – Verfahren (INKAssobezogene Abrechnung) der GEMA vor, erklären ob und welche Rechte man überhaupt abgeben sollte und ab wann sich eine Mitgliedschaft lohnt.
Außerdem gibt er Ratschläge zum Beitritt in die Künstlersozialkasse (KSK) und der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL).

Referent: Bernd Schweinar (Geschäftsführer des Verband für Popkultur in Bayern e.V. und Künstlerischer Leiter der Bayerische MusikAkademie Schloss Alteglofsheim)
Early-Bird Ticket bis 21.10.: 22,- €, danach 27,- €.*
Übrigens
Teilnehmer*innen aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und den Städten Augsburg und München erhalten pro gebuchtem Workshop eine Förderung von 10,- €.
Diese werden erst bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen, also keine Panik.
Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse).
Alle Go.Professional Workshops 2020 werden präsentiert und unterstützt von bayernkreativ.

Wir freuen uns auf Euch!